Bild Wälzlager

OMNIA-Rolle-mit Bolzen - Übergrößen: OB 129-U13

Technische Daten:

Abmessungen
d60 mm
D124,3 mm
C37 mm
H67,8 mm
H₁ 51,5 mm
H₂16,3 mm
d₁ 80 mm
D₁92 mm
r (min.)4 mm
R1000 mm
@20° grad
VM6x1 mm
Gewicht
kg3,9 kg
Tragzahlen radial
[C]132000 N
Stat. [C₀]242000 N
Referenzdrehzahl
RPM500 RPM
U- Führungsprofil warmgewalzt
OMNIAEC.123 (2891 Standard 5)
Anschraubplatte
POB.007
POB.007Q

WERKSTOFFE

Außenring:
Stahl nach UNI 20MnCr5 einsatzgehärtet und angelassen
Oberflächenhärte 60±2 HRc.

Innenring:
Stahl nach UNI 100Cr6 gehärtet und angelassen Härtegrad 60±2 HRc.

Wälzkörper:
Stahl nach UNI 100Cr6 gehärtet und angelassen Härtegrad 62±1 HRc.

Hauptbolzen:
Stahl UNI Fe52C, geglüht, um eine gute und sichere Schweissbarkeit zu erhalten.

TOLERANZWERTE, SPIELE, TRAGZAHLEN

Toleranzwerte:
gemäß Norm DIN 620.

Toleranzklasse:
P "0"

Radiale Lagerluft:
gemäß Norm DIN 620.

Tragzahlen:
berechnet nach den Normen ISO 76 und ISO 281.

PRODUKTBESCHREIBUNG

Diese Baureihe von Radiallager mit Bolzen eignet sich hauptsächlich für Anwendungen, wo im Fördersystem auch Seitenrollen bzw. zusätzliche Führungsrollen für die Aufnahme von Axiallasten vorgesehen sind.

Der Bolzen dieser Baureihe ist aus Stahl mit hoher mechanischen Festigkeit und guter Schweissbarkeit gefertigt.

Diese Lager werden in abgedichteter Ausführung erzeugt, sie werden mit wasserabweisendem Schmierfett auf Mineralölbasis erstbefettet und sind für hohe Druckwerte und begrenzte Geschwindigkeit geeignet.

Als Alternative werden diese Rollenlager auch nachschmierbar, mit Labyrinthendichtung hergestellt. Die Nachschmierung wird über die in der Mitte des Bolzens angebrachte Schmierbohrung gewährleistet.

Die Wälzkörper sowie etliche Komponenten dieser Baureihe wurden aus unserem Kombirollen-Baukasten übernommen, wodurch eine wirtschaftliche Lösung erreicht wird.

Typische Anwendugen für diese Produkte sind ausfahrbare Hubmasten in Zusammenhang mit reibungsfesten Gleitschuhen bzw. Stützrollen.

Für Sonderausführungen bzw. extreme Betriebsbedingungen sowie hohe Temperaturen wenden Sie sich bitte an unsere technische Abteilung!




nach oben